Aktiviere bitte JavaScript in Deinem Browser, um den vollen Funktionsumfang meiner Seite zu nutzen. Anleitung zum Aktivieren von JavaScript
Um mein Onlineangebot optimal zu gestalten, verwendet diese Webseite Cookies und bindet Facebook- und Youtube-Inhalte sowie Google-Maps ein. Detaillierte Informationen zur Nutzung von Cookies und externen Inhalten, sowie der Möglichkeit diese einzuschränken, findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Die Nutzung der erwähnten Inhalte erfordert Deine explizite Zustimmung auf freiwillger Basis, der Du jedoch nicht entsprechen musst.
Ja, ich stimme der Nutzung von Coockies und externen Inhalten für diese Sitzung zu!

Hauptmenü


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig für meine Behandlungen, Seminare, Workshops und anderen Events, sowie für den Kaufladen.

(Fassung vom 01.06.2016)

Tickets und Veranstaltungen

Ausgestellte Tickets sind nur für die auf dem Ticket angegebene Veranstaltung und zum angegebenen Termin gültig!

Auf eine(n) bestimmten Namen/Adresse ausgestellte Tickets, sind grundsätzlich übertragbar.

Der Einlass zu meinen Veranstaltungen erfolgt nur mit gültigem Original-Ticket oder mit im "print@home-Verfahren" ausgedruckten Tickets. Die Vorlage einer Bestellbestätigung oder Rechnung reicht hierfür nicht aus, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas Anderes angegeben oder vereinbart.

Hinweis: Das Kopieren oder mehrfache Ausdrucken eines Tickets ist sinnlos, da der aufgedruckte Barcode nach einmaligem Entwerten am Einlass, seine Gültigkeit verliehrt. Die unerlaubte Vervielfältigung und/oder Verbreitung von Tickets, wird in jedem Fall zur Anzeige gebracht. Für etwaige (Folge)Schäden, die mir durch ein derartiges Vergehen entstehen könnten, haftet der Verursacher. Du bist selbst für die Sicherstellung der Lesbarkeit des Barcodes während der Einlasskontrolle verantwortlich.

Tickets werden nur an Endkunden verkauft. Der gewerbliche Weiterverkauf von Tickets ist nur mit meiner ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung gestattet.

Im Vorfeld ausgestellte/zugesandte und nur zum Teil bezahlte Tickets sind erst dann gültig, wenn etwaige noch offene Restbeträge vor Veranstaltungsbeginn beglichen wurden. Ansonsten besteht kein Anspruch auf Einlass.

Ein Anspruch auf Umtausch oder Rücknahme erworbener Tickets besteht nicht, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas Anderes angegeben oder vereinbart.

Reservierte Tickets müssen bis spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, sonst gehen diese wieder in den freien Verkauf über und die Reservierung erlischt.

Nach Veranstaltungsbeginn besteht grundsätzlich kein Recht auf Einlass. Sofern organisatorisch möglich und für den Veranstaltungsablauf zumutbar, kannst Du ggf. noch verspätet eingelassen werden. Ob und wann dies möglich ist, entscheidet mein Servicepersonal vor Ort. Ein Recht auf Wertminderung durch verspäteten oder verweigerten Einlass, besteht in diesem Fall grundsätzlich nicht.

Muss eine Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder anderer Widrigkeiten abgesagt werden und kommt ein ggf. angebotener Ersatztermin für Dich nicht in Frage, können bereits gekaufte Tickets selbstverständlich ohne Begründung zurückgeben werden. Du erhältst danach den bereits entrichteten Betrag in geeigneter Form (z.B. Überweisung) zurück erstattet.

Widerrufsrecht

Zur Widerrufsbelehrung nach §355 BGB   

Datenschutz

Zur Datenschutzerklärung